Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Warum mussten die Bäume weg?

Warum mussten die Bäume weg?
 
Im Zuge der Sanierung des Kirchendaches ist es notwendig geworden, die Himalaya Zedern am Platz vor der Heilig-Kreuz-Kirche zu entfernen, da sie zum Teil dem Baukran im Wege stehen würden. Außerdem weist der gepflasterte Platz bereits große Schäden durch die sich nach oben aufwölbenden Baumwurzeln auf. 

Die Fällung der Bäume wurde auch von der Baumpflegezentrale Südtirol angeraten, die bereits am 30.04.2022 ein eindeutig negatives Gutachten ausstellte:
„Beim Abklopfen mit dem Schonhammer sind leichte Hohlgeräusche zu hören, welche auf eine leichte Fäule hinweisen könnten. Die Wurzeln sind oberflächlich zu erkennen, dadurch sind große Hügel entstanden, welche riesige Stolperfallen darstellen. Die Pflasterung muss neu verlegt werden, dadurch werden zu viele Wurzeln abgegraben, welche für die Statik der Bäume notwendig sind. Dadurch ist die Standsicherheit nicht mehr gegeben.“

Nachdem die Arbeiten zur Sanierung des Kirchendaches abgeschlossen sind, wird die Neugestaltung des Kirchplatzes in Angriff genommen.
SPENDEN FÜR DIE ERNEUERNUNG DES KIRCHENDACHENS DER HL. KREUZ-KIRCHE
Allen, die bereits für diesen Zweck gespendet haben, ein herzliches „Vergelt’s Gott“!
Die Sammlungen bei den Beerdigungen sind in diesem Jahr für die Erneuerung des Daches der Hl. Kreuzkirche bestimmt.
Wir bitten um weitere Spenden. Diese können im Pfarrbüro abgegeben oder auf das Spenden-Konto bei der RAIKA IBAN IT 52 W 08115 58490 000301060309 überwiesen werden.
Warum mussten die Bäume weg?
Warum mussten die Bäume weg?
Warum mussten die Bäume weg?
Zurück zur Liste
 
 
 
Firmung - Vorbereitungstreffen
43 Jugendliche haben sich zur Vorbereitung auf die Firmung angemeldet und werden nun als Gruppe und junge Glau­bens­gemeinschaft sich mit Christine, Irmi, Helga, Gerda und P. Peter auf den Weg machen.
Das 1. gemeinsame Treffen aller findet am Freitag, 15. März 2024 von 16:30 – 18:30 Uhr im Pfarrheim statt.
Weitere Treffen sind geplant:
Samstag, 13. April 2024 von 16:00 – 18:00 Uhr
Freitag, 10. Mai 2024 von 16:00 – 18:00 Uhr zu den Veranstaltungen
Heilig-Grab in St. Peter
In der Karwoche und die ganze Osterwoche ist in der St. Peter-Kirche das Heilige Grab aufgebaut. Familien, Klassen, Gruppen, Einzelne sind eingeladen das Hl. Grab zu besuchen.

Bild: Veronika Margesin
Messenplan und Angebote Karwoche/Ostern 2024
Pfarrnachrichten Lana
Alle wichtigen Informationen und Termine zu den Gottesdiensten in Lana, Veranstaltungen, Mitteilungen und vieles mehr, jede Woche neu.
Pfarrbrief bequem und kostenlos von unserer Website downloaden.

hier geht's zum Pfarrbrief
 





Erzpfarre Maria Himmelfahrt Lana - Erzherzog Eugen Str. 1 - I-39011 Lana (BZ) - Tel. +39 0473 561 174 - Fax +39 0473 564 190 - E-Mail: pfarrei.lana@deutschorden.it - Impressum - Cookies - Sitemap