Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Post von der Patenpfarrei in Sibirien

Post von der Patenpfarrei in Sibirien
 
Liebe Freunde, Liebe Pfarrei Lana,

Vielen, vielen Dank für Ihre Hilfe! Wir alle denken mit Herzlichkeit an Ihren Besuch zurück. Wir sind sehr glücklich, dass wir solche guten Freunde haben können. Ihre Unterstützung hilft uns sehr. Während dieser Zeit hatten wir keine Probleme mit der Gotteshausheizung. Auch das Territorium um die Kirche herum, der Parkplatz und viel anderes sind fertig.

In diesem Jahr hatten wir noch ein wichtiges Ereignis. Unsere Kirchengemeinde hat eine Viscount Toccata Orgel gekauft. Ja, das ist eine elektrische Orgel, und gebraucht, aber das ist die richtige Sensation, nicht nur für uns sondern auch für die ganze Stadt. Die Orgel ist hier einzigartig. Massenmedien betrachteten das als ein denkwürdiges Stadtereignis.
Am interessantesten aber war es zu sehen wie sich die gewöhnliche Stadtbewohner freuten als sie die musikalische Uraufführung besucht hatten. So beschlossen wir, solche Musikabende für alle Interessenten monatlich zu organisieren. Jetzt gilt unser Gotteshaus als Teil des Kulturlebens unserer Nowokusnezk. In Zusammenarbeit mit der Nowosibirsker Kathedrale laden wir berühmte Orgelspieler, Sänger und andere Musiker ein.

Die beste Sache ist, dass die Aktivität unser Kirchenleben anregt. Öfter beginnen die Menschen zu kommen, die ihren Glauben mit der katholischen Kirche verbinden. Vielleicht waren sie früher unentschieden in die Kirche zu kommen, jetzt aber ist es für sie viel leichter.

Im Januar bereiten Schüler der Musikschule, unter der Leitung von unserem Organspieler einen wohltätigen Weihnachtsmusikabend für Invalidenkinder und ihre Eltern vor. Auch Musiker aus Südtirol laden wir ein, bei uns Musik zu machen.

Ich danke für Ihre Hilfe noch einmal und schicke einige Fotos.

Nowokusnezk, im November 2018

Mit freundlichen Grüβen,
Pfarrei Nowokusnezk
und Pfarrer Alexej Barannikov
Post von der Patenpfarrei in Sibirien
Post von der Patenpfarrei in Sibirien
Zurück zur Liste
 
 
 
Adventskranz kaufen und helfen
Die italienische Pfarrgemeinde bietet von Donnerstag, 24.11. bis Samstag 26.11.2022 täglich von 9 - 17 Uhr vor der Kapuzinerkirche wieder selbstgemachte, liebevoll dekorierte Adventskränze an.
Der Erlös ist für wohltätige Zwecke bestimmt. Seit vielen Jahren unterstützt die italienische Pfarrgemeinde Projekte in Benin, Brasilien, Sierra Leone und Rumänien, aber auch hilfsbedürftige Menschen in Lana.
Mehr Infos zu dieser und anderen Veranstaltungen
Bibel teilen - online
Die Pfarrei startet am 01.01.2023 mit dem Projekt Bibel teilen online: Monatlich wird ein Bibelleseplan bereitgestellt, mit drei Bibelstellen für jeden Tag. Jeder Teilnehmer liest selbständig und eigenen Tempo eine, zwei oder alle drei Bibelstellen des Tages. Stellen, die besonders ansprechen, können in einer eigenen What'sApp-Gruppe geteilt werden. Diese geteilten Verse bleiben unkommentiert.
Innerhalb eines Jahres kann man so die gesamte Bibel lesen.
Angesprochen fühlen darf sich jeder und jede. Anmeldung und Info: WhatsApp-Nachricht an 349-6603131
mehr Infos und Flyer zum Herunterladen
Pfarrnachrichten Lana
Alle wichtigen Informationen und Termine zu den Gottesdiensten in Lana, Veranstaltungen, Mitteilungen und vieles mehr, jede Woche neu.
Pfarrbrief bequem und kostenlos von unserer Website downloaden.
hier geht's zum Pfarrbrief
 





Erzpfarre Maria Himmelfahrt Lana - Erzherzog Eugen Str. 1 - I-39011 Lana (BZ) - Tel. +39 0473 561 174 - Fax +39 0473 564 190 - E-Mail: pfarrei.lana@deutschorden.it - Impressum - Cookies - Sitemap