Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Sonntagsevangelium

Sonntagsevangelium

Die heilige Messe besteht aus vier Teilen: Eröffnung, Wortgottesdienst, Eucharistiefeier und Entlassung.
Im Wortgottesdienst wird aus der Heiligen Schrift vorgelesen. Zuerst hören wir Lesungen, meist aus dem Alten und aus dem Neuen Testament. Wir glauben, dass Gott selbst durch die Worte aus der Heiligen Schrift zu uns spricht. Darum ruft der Lektor oder die Lektorin nach der Lesung "Wort des lebendigen Gottes" - Wir antworten mit "Dank sei Gott". Während der Lesung sitzen wir.
Anschließend verkündet der Priester oder der Diakon das Evangelium. Das ist ein Bericht aus dem Leben Jesu. Der Priester oder Diakon lädt uns ein mit den Worten "Der Herr sei mit euch" - Wir stehen auf und antworten "und mit deinem Geiste". Zuerst nennt der Priester den Evangelisten, zum Beispiel: "Aus dem Heiligen Evangelium nach Markus" - Wir bekreuzigen uns und rufen "Ehre sei dir, oh Herr".
Am Ende des Evangeliums ruft der Priester oder Diakon: "Evangelium unseres Herrn Jesus Christus" oder "Frohbotschaft unseres Herrn Jesus Christus". Wir antworten "Lob sei dir Christus".

Bild von Jason Gillman auf Pixabay
 
 
 
Das war Sternsingen 2023
Hilfe unter einem guten Stern.
Die Jungschar Lana berichtet über die diesjährige Sternsingeraktion und dankt allen Beteiligten und Helfern.
zum Bericht...
Pfarrnachrichten Lana
Alle wichtigen Informationen und Termine zu den Gottesdiensten in Lana, Veranstaltungen, Mitteilungen und vieles mehr, jede Woche neu.
Pfarrbrief bequem und kostenlos von unserer Website downloaden.
hier geht's zum Pfarrbrief
Vortrag - Urania Lana
Maria aus Magdala - eine starke Frau im Neuen Testament
Die Referentin Frau Dr. Maria Theresia Ploner geht den Spuren Maria Magdalenas in der Bibel nach und möchte das Bild dieser oft missverstandenen und mit Vorurteilen behafteten biblischen Frau zurechtrücken.
Am Montag, 6. Februar 2023 mit Beginn um 9.30 Uhr im kultur.lana, Hofmannsplatz 2
Anmeldung bei Volkshochschule Südtirol, Tel. 0471/061444

Bild von Jo Justino auf Pixabay Mehr Infos zu dieser und anderen Veranstaltungen
 





Erzpfarre Maria Himmelfahrt Lana - Erzherzog Eugen Str. 1 - I-39011 Lana (BZ) - Tel. +39 0473 561 174 - Fax +39 0473 564 190 - E-Mail: pfarrei.lana@deutschorden.it - Impressum - Cookies - Sitemap