Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Sonntagsevangelium

Sonntagsevangelium

Die heilige Messe besteht aus vier Teilen: Eröffnung, Wortgottesdienst, Eucharistiefeier und Entlassung.
Im Wortgottesdienst wird aus der Heiligen Schrift vorgelesen. Zuerst hören wir Lesungen, meist aus dem Alten und aus dem Neuen Testament. Wir glauben, dass Gott selbst durch die Worte aus der Heiligen Schrift zu uns spricht. Darum ruft der Lektor oder die Lektorin nach der Lesung "Wort des lebendigen Gottes" - Wir antworten mit "Dank sei Gott". Während der Lesung sitzen wir.
Anschließend verkündet der Priester oder der Diakon das Evangelium. Das ist ein Bericht aus dem Leben Jesu. Der Priester oder Diakon lädt uns ein mit den Worten "Der Herr sei mit euch" - Wir stehen auf und antworten "und mit deinem Geiste". Zuerst nennt der Priester den Evangelisten, zum Beispiel: "Aus dem Heiligen Evangelium nach Markus" - Wir bekreuzigen uns und rufen "Ehre sei dir, oh Herr".
Am Ende des Evangeliums ruft der Priester oder Diakon: "Evangelium unseres Herrn Jesus Christus" oder "Frohbotschaft unseres Herrn Jesus Christus". Wir antworten "Lob sei dir Christus".

Bild von Jason Gillman auf Pixabay
 
 
 
Firmung - Vorbereitungstreffen
43 Jugendliche haben sich zur Vorbereitung auf die Firmung angemeldet und werden nun als Gruppe und junge Glau­bens­gemeinschaft sich mit Christine, Irmi, Helga, Gerda und P. Peter auf den Weg machen.
Das 1. gemeinsame Treffen aller findet am Freitag, 15. März 2024 von 16:30 – 18:30 Uhr im Pfarrheim statt.
Weitere Treffen sind geplant:
Samstag, 13. April 2024 von 16:00 – 18:00 Uhr
Freitag, 10. Mai 2024 von 16:00 – 18:00 Uhr zu den Veranstaltungen
Heilig-Grab in St. Peter
In der Karwoche und die ganze Osterwoche ist in der St. Peter-Kirche das Heilige Grab aufgebaut. Familien, Klassen, Gruppen, Einzelne sind eingeladen das Hl. Grab zu besuchen.

Bild: Veronika Margesin
Messenplan und Angebote Karwoche/Ostern 2024
Pfarrnachrichten Lana
Alle wichtigen Informationen und Termine zu den Gottesdiensten in Lana, Veranstaltungen, Mitteilungen und vieles mehr, jede Woche neu.
Pfarrbrief bequem und kostenlos von unserer Website downloaden.

hier geht's zum Pfarrbrief
 





Erzpfarre Maria Himmelfahrt Lana - Erzherzog Eugen Str. 1 - I-39011 Lana (BZ) - Tel. +39 0473 561 174 - Fax +39 0473 564 190 - E-Mail: pfarrei.lana@deutschorden.it - Impressum - Cookies - Sitemap